modell-hobby-spiel

| 03.10.2021 | Foto: Andreas Viezens
Preßnitztalbahn (03.10.2021)

Messepräsenz nach einem Jahr Pause sehr wichtig für kommende Saison

Nach einer dreitägigen Präsenz auf der Leipziger Messe „modell-hobby-spiel“ und zahlreichen Möglichkeiten, die Informationen an die interessierten Besucher zu bringen, hofft die Preßnitztalbahn viele davon im kommenden Jahr als Fahrgäste der Museumsbahn begrüßen zu können. | weiter

| 01.10.2021 | Foto: Leipziger Messe Modell Hobby Spiel
Preßnitztalbahn (01.10.2021)

Preßnitztalbahn wieder auf Messe „modell hobby spiel“ vertreten

Nach einem Jahr Pause ist wieder Messe in Leipzig und die Preßnitztalbahn ist wieder am Gemeinschaftsstand der DAMPFBAHN-Route Sachsen vertreten. | weiter

Kurz vor 10 Uhr trifft Thomas Krauß die letzten Vorbereitungen zum Empfang der Messebesucher am VSE-Stand.
Kurz vor 10 Uhr trifft Thomas Krauß die letzten Vorbereitungen zum Empfang der Messebesucher am VSE-Stand. | 02.10.2015 | Foto: Thomas Strömsdörfer
Der Preß'-Kurier Heft 147 (Dezember 2015 / Januar 2016)

Aktuelle Meldungen zum Verein, über Sonderfahrten und Veranstaltungen

Vom 2. bis 4. Oktober öffnete die 20. Messe „modell-hobby-spiel“ in Leipzig ihre Tore. Traditionell stellte der Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e. V. dort sein Programm für das kommende Jahr vor. Blickfang und Publikumsmagnet waren in diesem Jahr ein Schienentrabant nebst dazugehörigem Beiwagen. Das Gespann kam nach Ende der Fahrtsaison direkt aus Rochlitz und warb für die neue Fahrtsaison 2016. | weiter

Logo der Messe "modell-hobby-spiel" 2014
Logo der Messe "modell-hobby-spiel" 2014 | 03.10.2014 | Foto: Leipziger Messe Modell Hobby Spiel
Preßnitztalbahn (06.10.2014)

Erfolgreiche Messepäsenz auf „modell-hobby-spiel“ in Leipzig

Mit einem wieder originell gestalteten Messestand, diesmal jedoch ohne großem Fahrzeug, präsentierte sich die IG Preßnitztalbahn e.V. auf dem Gemeinschaftsstand der Dampfbahn-Route Sachsen bei der Tourismus- und Erlebnis-Messe „modell-hobby-spiel“ vom 3. bis 5. Oktober. | weiter

Ein eher ungewöhnlicher Aufstellplatz für eine Lokomotive – noch dazu mit außergewöhnlicher Kulisse nahe der Semperoper und der Katholischen Hofkirche in Dresden.
Ein eher ungewöhnlicher Aufstellplatz für eine Lokomotive – noch dazu mit außergewöhnlicher Kulisse nahe der Semperoper und der Katholischen Hofkirche in Dresden. | 16.08.2013 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 134 (Oktober / November 2013)

Die Museumsbahn im August und September 2013

Nach dem hochwasserbedingten Rückgang der Fahrgastzahlen an den Juni-Wochenenden stabilisierte sich der Zuspruch ab Juli bis in den September hinein auf gleichem Niveau, wie in den vergangenen Jahren. | weiter

Der Zug der Erzgebirgsbahn brachte noch einige Anschlussreisende zum VSE-Sonderzug nach Aue, von wo es zu einem erlebnisreichen Tag nach Lichtenfels ging.
Der Zug der Erzgebirgsbahn brachte noch einige Anschlussreisende zum VSE-Sonderzug nach Aue, von wo es zu einem erlebnisreichen Tag nach Lichtenfels ging. | 24.08.2013 | Foto: Steffen Schmidt
Der Preß'-Kurier Heft 134 (Oktober / November 2013)

Nachrichten vom VSE und vom Eisenbahnmuseum Schwarzenberg im August und September 2013

Mit dem VSE zur Floßfahrt auf dem Main … Am Sonnabend, dem 24. August 2013, war der VSE-Museumszug von Schwarzenberg aus durch das Erzgebirge und Vogtland nach Oberfranken unterwegs. Gezogen wurde er von einer modernen Diesellok des Typs ER20, die der VSE von der Vogtlandbahn angemietet hatte. | weiter

Logo der Messe modell-hobby-spiel 2013
Logo der Messe modell-hobby-spiel 2013 | 03.10.2013 | Foto: Leipziger Messe Modell Hobby Spiel
Preßnitztalbahn (07.10.2013)

Preßnitztalbahn bei Messe „modell-hobby-spiel 2013“ dabei

Mit dem Großzelt „Preßnitztalbahn“ und einem umfangreichen Souvenir- und Informationsstand war die Preßnitztalbahn auch in diesem Jahr wieder auf der Leipziger Tourismus-, Spiele und Hobby-Messe im Messegelände vertreten. | weiter

Kurz vor Eröffnung der Messe „modell-hobby-spiel“ in Leipzig ist Thomas Krauß vom VSE bereit zum Empfang der Messebesucher. Neben den eigenen Produkten wirbt der Verein gleichzeitig für den Tourismus im Erzgebirge bzw. im Rochlitzer Muldental.
Kurz vor Eröffnung der Messe „modell-hobby-spiel“ in Leipzig ist Thomas Krauß vom VSE bereit zum Empfang der Messebesucher. Neben den eigenen Produkten wirbt der Verein gleichzeitig für den Tourismus im Erzgebirge bzw. im Rochlitzer Muldental. | 05.10.2012 | Foto: Mike Venus
Der Preß'-Kurier Heft 129 (Dezember 2012 / Januar 2013)

Präsentationen des VSE bei Messen und Ausstellungen im Oktober und November 2012

Zum „Tag der offenen Tür“ im Sächsischen Landtag stellt sich traditionell der zukünftige Ausrichter des Tages der Sachsen vor. Die Stadt Schwarzenberg hatte mit ihren Partnern einiges auf die Beine gestellt. So wurde für das Eisenbahnmuseum eine Werbeplane von drei mal drei Metern nebst dazugehörigem Metallrahmen hergestellt. | weiter

Die Mannschaft der Preßnitztalbahn vor der IV K 99 1590-1 auf dem Tieflader der PRESS in der Leipziger Messehalle.
Die Mannschaft der Preßnitztalbahn vor der IV K 99 1590-1 auf dem Tieflader der PRESS in der Leipziger Messehalle. | 07.10.2012 | Foto: Andreas Viezens
Preßnitztalbahn (07.10.2012)

Zur Messe „modell-hobb-spiel 2012“ mit IV K 99 1590-1, I K Nr. 54 und Ausstellungszelt

Mit einer wahren Materialschlacht beteiligten sich die Dampfbahn-Route Sachsen und die Preßnitztalbahn an der diesjährigen Präsenation auf der Messe „modell hobby spiel“ in Leipzig - allein zwei Dampfloks und das Ausstellungszelt kamen aus Jöhstadt. | weiter

Die Präsenz verschiedener Partner der Dampfbahn-Route war bei der „modell hobby spiel 2011“ in Leipzig vom 30. September bis 3. Oktober überwältigend. Die Gäste wanderten durch eine regelrechte Schmalspurlandschaft mit Empfangsgebäude, Haltepunktambiente und VII K (ganz link angeschnitten. Selten fand sich mal ein kurzer Moment für solch eine Panoramaaufnahme.
Die Präsenz verschiedener Partner der Dampfbahn-Route war bei der „modell hobby spiel 2011“ in Leipzig vom 30. September bis 3. Oktober überwältigend. Die Gäste wanderten durch eine regelrechte Schmalspurlandschaft mit Empfangsgebäude, Haltepunktambiente und VII K (ganz link angeschnitten. Selten fand sich mal ein kurzer Moment für solch eine Panoramaaufnahme. | 02.10.2011 | Foto: Christian Sacher
Der Preß'-Kurier Heft 122 (Oktober / November 2011)

„modell hobby spiel 2011“ in Leipzig

Die Präsenz verschiedener Partner der Dampfbahn-Route war bei der „modell hobby spiel 2011“ in Leipzig vom 30. September bis 3. Oktober überwältigend. Die Gäste wanderten durch eine regelrechte Schmalspurlandschaft mit Empfangsgebäude, Haltepunktambiente und VII K (ganz link angeschnitten. Selten fand sich mal ein kurzer Moment für solch eine Panoramaaufnahme. | weiter

Bei der „modell-hobby-spiel“ in Leipzig präsentierte sich der VSE Anfang Oktober z.B. mit neu gestalteten Werberollos gemeinsam mit der IG Preßnitztalbahn e.V.
Bei der „modell-hobby-spiel“ in Leipzig präsentierte sich der VSE Anfang Oktober z.B. mit neu gestalteten Werberollos gemeinsam mit der IG Preßnitztalbahn e.V. | 03.10.2011 | Foto: Sebastian Künzel
Der Preß'-Kurier Heft 122 (Oktober / November 2011)

VSE auf der Messe Leipzig

Der VSE war traditionell wieder bei der Messe „modell-hobby-spiel“ in Leipzig vertreten. In diesem Jahr gab es dazu erstmals einen gemeinsamen Stand zusammen mit der IG Preßnitztalbahn e.V. Der VSE konnte hierbei stark vom professionellen Auftreten der Jöhstädter profitieren. | weiter

Am 3. und 4. September kam 99 4511-4 im Dampflokwerk Meiningen für Führerstandsmitfahrten zum Einsatz.
Am 3. und 4. September kam 99 4511-4 im Dampflokwerk Meiningen für Führerstandsmitfahrten zum Einsatz. | 04.09.2011 | Foto: Matthias Ullmann
Der Preß'-Kurier Heft 122 (Oktober / November 2011)

Auswärtseinsätze und Veranstaltungsteilnahmen von August bis Oktober 2011

Traditionell Anfang Oktober präsentierte sich die IG Preßnitztalbahn e. V. wieder in Leipzig auf der Publikumsmesse „modell-hobby-spiel“, die vom 30. September bis 3. Oktober an den vier Ausstellungstagen insgesamt 102.000 Besucher begrüßen konnte. Auf einer Fläche von 168 m² wurden in diesem Jahr wieder sehr prägnant die Fahrtage der Museumsbahn Steinbach-Jöhstadt und das Erzgebirge mit seinen vielfältigen Angeboten für Tagesausflügler und Eisenbahnfans beworben. | weiter

Logo der Messe
Logo der Messe | 30.09.2011 | Foto: Leipziger Messe Modell Hobby Spiel
Preßnitztalbahn (04.10.2011)

Preßnitztalbahn auf Leipziger „modell hobby spiel”-Messe 2011

Vom 30.9. bis zum 3.10. präsentierte sich die Preßnitztalbahn schon traditionell auf der Leipziger Messe „modell hobby spiel 2011“ mit einem aufwändig gestalteten Stand, der den Besucher direkt in das Flair einer sächsischen Schmalspurbahnstation holen wollte. | weiter

Daniel Scholz im Gespräch mit einem Eisenbahnfreund im stimmungsvollen Ambiente des Pavillons, der viel Aufmerksamkeit erregte. So konnten wieder einmal viele Besucher der Messe neugierig auf die Preßnitztalbahn gemacht werden.
Daniel Scholz im Gespräch mit einem Eisenbahnfreund im stimmungsvollen Ambiente des Pavillons, der viel Aufmerksamkeit erregte. So konnten wieder einmal viele Besucher der Messe neugierig auf die Preßnitztalbahn gemacht werden. | 02.10.2010 | Foto: Steffen Brösing
Preßnitztalbahn (30.09.2010)

Preßnitztalbahn mit neuem Blickfang auf der Messe in Leipzig: Bahnhof Schmalzgrube in 1:1

Mit einem besonderen Blickfang präsentierte sich die Preßnitztalbahn in diesem Jahr auf der „Modell Hobby Spiel 2010„ in Leipzig. Neben der I K Nr. 54 und dem Aussichtswagen 970-465 kam erstmals der neue Präsentationspavillon zum Einsatz. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
181
Die Gastlok 99 633 der Öchsle-Museumsbahn aus Baden-Württemberg war der Star der diesjährigen Historik Mobil in Zittau, hier am 8. August beim Verlassen von Bertsdorf.
Die Gastlok 99 633 der Öchsle-Museumsbahn aus Baden-Württemberg war der Star der diesjährigen Historik Mobil in Zittau, hier am 8. August beim Verlassen von Bertsdorf. | 08.08.2021 | Foto: Volker Krehut

Preßnitztalbahn:

Endlich Lückenschluss: im September Gleisbau vor dem Empfangsgebäude in Jöhstadt

Härtsfeld-Museumsbahn:

Abschnitt von Sägmühle zum Bahnhof Katzenstein Anfang August feierlich in Betrieb genommen

Selketalbahn-Geschichte:

Wismut-Berufsverkehr und der Fahrplan der Bahn im 1. Halbjahr 1950
zur aktuellen Ausgabe