kji

Seit 29. Februar 2008 in Magdeburgerforth – der ehemalige Oschatzer GGw 97-11-18.
Seit 29. Februar 2008 in Magdeburgerforth – der ehemalige Oschatzer GGw 97-11-18. | 28.02.2008 | Foto: Michael Hipp
Der Preß'-Kurier Heft 101 (April / Mai 2008)

Traditionsverein Kleinbahn des Kreises Jerichow I e.V. (KJI-Verein)

Im Oktober 2006 holte der KJI-Verein den vierachsigen gedeckten Güterwagen 97-11-18 aus Oschatz nach Grabow. In der dort vom Verein angemieteten Halle erhielt der sächsische GGw im Rahmen einer Beschäftigungsmaßnahme in den vergangenen Monaten eine grundlegende Aufarbeitung. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
186
In den vergangenen Jahren wurde die Mallet-Lok 99 5906-5 nur selten eingesetzt – am 15. Mai 2022 ging die letzte betriebsfähige Lok dieser Bauart bei den Harzer Schmalspurbahnen in den Ruhestand.
Richard Geertz fotografierte sie zuvor noch am 14. Mai 2022 zwischen Silberhütte und Straßberg.
In den vergangenen Jahren wurde die Mallet-Lok 99 5906-5 nur selten eingesetzt – am 15. Mai 2022 ging die letzte betriebsfähige Lok dieser Bauart bei den Harzer Schmalspurbahnen in den Ruhestand. Richard Geertz fotografierte sie zuvor noch am 14. Mai 2022 zwischen Silberhütte und Straßberg. | 14.05.2022

Wolkenstein – Jöhstadt:

Neues Buch mit vielen Details zu Pfingsten erschienen und nun im Online-Shop erhältlich

Jahreshöhepunkt beim VSE:

Bei Schwarzenberger Eisenbahntagen erlebten 3200 Besucher ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm

Jagsttalbahnfreunde e. V.:

Erste öffentliche Fahrten auf dieser Museumsbahn seit 34 Jahren im Bahnhof Dörzbach
zur aktuellen Ausgabe