I K-Zug

Premiereneinsatz des I K-Zuges bei der Zittauer Schmalspurbahn.
Premiereneinsatz des I K-Zuges bei der Zittauer Schmalspurbahn. | 07.08.2016 | Foto: Armin-Peter Heinze
Der Preß'-Kurier

Kurz erklärt: Der I K-Zug

Schon bald nach Start des Projektes "I K Nr. 54" war klar, dass diese Lok möglichst mit authentischen Wagen zum Einsatz kommen sollte. Zur Veranstaltung Historik Mobil 2016 präsentierte die SOEG dann zum ersten Mal das Gemeinschaftsprojekt mehrerer Bahnen und Vereine in Sachsen, die jeweils in eigener Verantwortung eine repräsentative Sammlung aufgearbeiteter 2-achsiger Wagen aufstellten, die nun nach Möglichkeit gemeinschaftlich mit der Lok zum Einsatz kommen sollen. | weiter

War die vierte IV K oder waren die ersten öffentlichen Fahrten nach der ersten HU der I K Nr. 54 zu Pfingsten der Publikumsmagnet? Angesichts dieser Aufnahme vor Schlössel fällt eine Antwort schwer.
War die vierte IV K oder waren die ersten öffentlichen Fahrten nach der ersten HU der I K Nr. 54 zu Pfingsten der Publikumsmagnet? Angesichts dieser Aufnahme vor Schlössel fällt eine Antwort schwer. | 09.06.2019 | Foto: Norman Timpe
Der Preß'-Kurier Heft 168 (Juni / Juli 2019)

Preßnitztalbahn - I K Nr. 54 mit „ihrem“ Zug an der großen Stützmauer

War die vierte IV K oder waren die ersten öffentlichen Fahrten nach der ersten HU der I K Nr. 54 zu Pfingsten der Publikumsmagnet? Angesichts dieser Aufnahme vor Schlössel fällt eine Antwort schwer. | weiter

| 07.04.2018 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (06.04.2018)

IK-Zug zurück aus dem Winterquartier

Nach ihrem mehrmonatigen Aufenthalt in einem trockenen überdachten Winterquartier sind fünf Wagen des IK-Zuges wieder zurück in Steinbach eingetroffen. | weiter

Im erzgebirgischen Meinersdorf barg die PRESS am 9. Mai den Doppelwagen 10K und brachte ihn nach Zittau.
Im erzgebirgischen Meinersdorf barg die PRESS am 9. Mai den Doppelwagen 10K und brachte ihn nach Zittau. | 09.05.2017 | Foto: Sven Hoyer
Der Preß'-Kurier Heft 156 (Juni / Juli 2017)

Doppelwagen 10K

Im erzgebirgischen Meinersdorf barg die PRESS am 9. Mai den Doppelwagen 10K und brachte ihn nach Zittau. | weiter

Die I K Nr. 54 im Bahnhof Jöhstadt
Die I K Nr. 54 im Bahnhof Jöhstadt
Preßnitztalbahn (06.05.2017)

Jetzt Sitzplatz im IK-Zug zu Pfingsten reservieren!

Zu Pfingsten 2017 wird auf der Preßnitztalbahn der IK-Zug unterwegs sein. | weiter

Innenansicht vom Planenwagen und "Behelfspersonenwagen" 4333K vor seinen ersten Einsätzen bei HistorikMobil 2016
Innenansicht vom Planenwagen und "Behelfspersonenwagen" 4333K vor seinen ersten Einsätzen bei HistorikMobil 2016 | 05.08.2016 | Foto: Eckhard Müller
Preßnitztalbahn (12.09.2016)

I K Nr. 54 und Planendach-Sitzwagen 4333K

Vor etwa zwei Jahren wurde die Initiative gestartet, für die Lokomotive I K Nr. 54 einen passenden Wagenzug als Zuggarnitur verfügbar zu haben. Dieses Thema wurde in den vergangenen Monaten als Gemeinschaftsprojekt sächsischer Eisenbahnvereine und Bahnunternehmen in die Realität umgesetzt. | weiter

In Marienberg wird der K.235 aufgearbeitet.
In Marienberg wird der K.235 aufgearbeitet. | 04.10.2011 | Foto: Andre Marks
Der Preß'-Kurier Heft 129 (Dezember 2012 / Januar 2013)

Die Bergung zweiachsiger sächsischer Reisezugwagen

Anfang der neunziger Jahre begannen die Vereine in Jöhstadt, Schönheide, Wilsdruff, Zittau und Radebeul gezielt nach von der Reichsbahn- oder Privatleuten als Schuppen oder Aufenthaltsräume genutzten Kästen von sächsischen Schmalspurwagen zu suchen. Ziel war es, sie entweder komplett zu bergen und anschließend betriebsfähig aufzuarbeiten oder aber sie vor Ort als Ersatzteilspender zu nutzen. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
181
Die Gastlok 99 633 der Öchsle-Museumsbahn aus Baden-Württemberg war der Star der diesjährigen Historik Mobil in Zittau, hier am 8. August beim Verlassen von Bertsdorf.
Die Gastlok 99 633 der Öchsle-Museumsbahn aus Baden-Württemberg war der Star der diesjährigen Historik Mobil in Zittau, hier am 8. August beim Verlassen von Bertsdorf. | 08.08.2021 | Foto: Volker Krehut

Preßnitztalbahn:

Endlich Lückenschluss: im September Gleisbau vor dem Empfangsgebäude in Jöhstadt

Härtsfeld-Museumsbahn:

Abschnitt von Sägmühle zum Bahnhof Katzenstein Anfang August feierlich in Betrieb genommen

Selketalbahn-Geschichte:

Wismut-Berufsverkehr und der Fahrplan der Bahn im 1. Halbjahr 1950
zur aktuellen Ausgabe