99-61-01

Die Restaurierung des ex GMWE-Güterwagens Nr. 17 war Mitte Mai vorangeschritten. Die Ecksäulen und anderen Seitenprofile des Wagens werden ebenfalls noch Rotbraun lackiert. Danach wird der Gw mit seiner DR-Nr. 99-61-01 beschriftet.
Die Restaurierung des ex GMWE-Güterwagens Nr. 17 war Mitte Mai vorangeschritten. Die Ecksäulen und anderen Seitenprofile des Wagens werden ebenfalls noch Rotbraun lackiert. Danach wird der Gw mit seiner DR-Nr. 99-61-01 beschriftet. | 15.05.2021 | Foto: Gunar Oldenbruch
Der Preß'-Kurier Heft 180 (Juni / Juli 2021)

IG GMWE – Pölziger Bahnhof e. V.

Die im vorigen Jahr in Pölzig begonnenen Restaurierungsarbeiten am originalen GMWE-Güterwagen 99-61-01 stehen kurz vor dem Abschluss. Vereinsfreunde haben u. a. die Seitenwände sowie Schiebetüren instandgesetzt und den Holzaufbau neu gestrichen. Außerdem wurden der Belag des Perrons sowie die Trittbretter unter den Schiebetüren erneuert. | weiter

Das Holz der Schiebetür des Gw 99-61-01 zeigte sich in den vergangenen Jahren in Pölzig zunehmend verschlissener. Seit mehreren Wochen deckt nun eine Holzplatte diese Stelle ab.
Das Holz der Schiebetür des Gw 99-61-01 zeigte sich in den vergangenen Jahren in Pölzig zunehmend verschlissener. Seit mehreren Wochen deckt nun eine Holzplatte diese Stelle ab. | 06.03.2018 | Foto: Dietmar Franz
Der Preß'-Kurier Heft 161 (April / Mai 2018)

Schmalspurbahn Gera-Pforten – Witz-Mumsdorf

An die ehemalige Gera-Meuselwitz-Wuitzer Eisenbahn (GMWE) hält neben der IG Hirzbergbahn e. V. am Standort Georgenthal bei Gotha auch die IG GMWE – Pölziger Bahnhof e. V. die Erinnerung wach. | weiter

Im Mai 2012 stand er noch in Leipzig-Lindenau – der ehemalige GMWE-Wagen 99-61-01.
Im Mai 2012 stand er noch in Leipzig-Lindenau – der ehemalige GMWE-Wagen 99-61-01. | 06.05.2012 | Foto: Felix Birkmann
Der Preß'-Kurier Heft 126 (Juni / Juli 2012)

IG GMWE –Pölziger Bahnhof e.V.

In Pölzig, einst in der Mitte der Meterspurstrecke Gera-Pforten – Wuitz-Mumsdorf (GMWE) gelegen, haben Mitglieder der IG GMWE –Pölziger Bahnhof e.V. im Mai mit Unterstützung anderer thüringischer Eisenbahnfreunde ein Gleisjoch verlegt. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
183
Die vor 100 Jahren gebaute 99 1608-1 – und damit jüngste IV K – zog am 21. November 2021 ihre Jubiläumsgäste in diesem Zug durchs Weißeritztal – hier vor der Einfahrt Seifersdorf.
Die vor 100 Jahren gebaute 99 1608-1 – und damit jüngste IV K – zog am 21. November 2021 ihre Jubiläumsgäste in diesem Zug durchs Weißeritztal – hier vor der Einfahrt Seifersdorf. | 21.11.2021 | Foto: Richard Geertz

IG Preßnitztalbahn e.V,:

Neue Spendenaktion „Feuer. Wasser. Kohle.“ zum 4. Bauabschnitt Bf. Jöhstadt gestartet

Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V.:

Erinnerung: Letzte Einsätze der Dampflok 86 1049-5 vor 30 Jahren in Region um Pockau-Lengefeld

„Rasender Roland“ Rügen:

Neubau der Betriebswerkstatt und einer Eisenbahn-Erlebniswelt in Putbus
zur aktuellen Ausgabe