99 2321-0

Die Molli-Dampflok 99 2321-0 passierte am 2. Mai 2020 mit einem Corona-bedingten Kurzzug die Rapsfelder an der Steilküste.
Die Molli-Dampflok 99 2321-0 passierte am 2. Mai 2020 mit einem Corona-bedingten Kurzzug die Rapsfelder an der Steilküste. | 03.05.2020 | Foto: Jan Methling
Der Preß'-Kurier Heft 174 (Juni / Juli 2020)

Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH Bad Doberan – Kühlungsborn West

Die Dampflok 99 2324-4 hat am 12. Mai ihre Probefahrt nach der Kesseluntersuchung sowie nach einer Fahrwerkszwischenreparatur in der Bad Doberaner Werkstatt absolviert und steht seit dem 14. Mai wieder im Einsatz. | weiter

Die 99 2321-0 beim Aufachsen im DLW Meiningen am 5. September 2018.
Die 99 2321-0 beim Aufachsen im DLW Meiningen am 5. September 2018. | 05.09.2018 | Foto: Jan Methling
Der Preß'-Kurier Heft 164 (Oktober / November 2018)

Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH

Die Dampflok 99 2321-0 ist nach der Unfallreparatur im Dampflokwerk Meiningen am 13. September wieder in Bad Doberan angekommen. Am 17. September fand die Abnahmefahrt statt, seitdem steht die Lok wieder im Plandienst. | weiter

Die Lok 99  2331-9 mit dem letzten Planzug des Tages spiegelte sich am 7. Januar in einem der durch anhaltende Regenfälle auf dem Feld nahe dem Haltepunkt Steilküste „neu entstandenen Seen“.
Die Lok 99  2331-9 mit dem letzten Planzug des Tages spiegelte sich am 7. Januar in einem der durch anhaltende Regenfälle auf dem Feld nahe dem Haltepunkt Steilküste „neu entstandenen Seen“. | 07.01.2018 | Foto: Jan Methling
Der Preß'-Kurier Heft 161 (April / Mai 2018)

Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH Bad Doberan – Kühlungsborn West

Die Rückkehr der Dampflok 99  2323-6 von der Hauptuntersuchung im Dampflokwerk Meiningen verzögert sich voraussichtlich bis Mitte April. Die Dampflok 99  2322-8 erhielt in der eigenen Werkstatt in Bad Doberan eine Fahrwerksinstandsetzung. Bis Mitte Januar 2018 kam die Lok 99  2331-9 im Streckendienst zum Einsatz, dann übernahmen wegen Personalschulungen die Loks 99  2324-4 und 99  2321-0 ihre Aufgaben. | weiter

Im März kam im Bahnhof Kühlungsborn West diese Stopfmaschine aus Erfurt zum Einsatz.
Im März kam im Bahnhof Kühlungsborn West diese Stopfmaschine aus Erfurt zum Einsatz. | 09.03.2016 | Foto: Jan Methling
Der Preß'-Kurier Heft 149 (April / Mai 2016)

Mecklenburgische Bäderbahn Molli

Aktueller Betrieb … Seit 24. März verkehren die Züge der Schmalspurbahn Bad Doberan – Kühlungsborn West wieder im Stundentakt nach dem Sommerfahrplan (2-Zug-Betrieb). Fahrzeuge … Die Dampflok 99 2321-0 kam am 22. März per Straßentieflader aus Meiningen vom Dampflokwerk nach Bad Doberan zurück. | weiter

Am Morgen des 5. Oktober 2013 fand in Kühlungsborn West eine Lokparade statt. Daran waren 99 2321-0, 99 2323-6, 99 2324-4, 99 2331-9 und 99 2332-7 beteiligt. 99 2322-8 war zu dieser Zeit noch in Bad Doberan.
Am Morgen des 5. Oktober 2013 fand in Kühlungsborn West eine Lokparade statt. Daran waren 99 2321-0, 99 2323-6, 99 2324-4, 99 2331-9 und 99 2332-7 beteiligt. 99 2322-8 war zu dieser Zeit noch in Bad Doberan. | 05.10.2013 | Foto: Jan Methling
Der Preß'-Kurier Heft 135 (Dezember 2013 / Januar 2014)

Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH

Bahnbetrieb … Das erfolgreiche Sonderfahrtenprogramm dieses Sommers endete Mitte September. Über 900 Teilnehmer wurden bei den insgesamt 15 Fahrten gezählt. Am 7. und 8. Dezember zum Weihnachtsmarkt sowie zum Jahreswechsel vom 28. Dezember bis zum 1. | weiter

Abschiedsfahrt von 99 2331-9, Kühlungsborn West.
Abschiedsfahrt von 99 2331-9, Kühlungsborn West. | 02.03.2012 | Foto: Jan Methling
Der Preß'-Kurier Heft 125 (April / Mai 2012)

Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH

Lok 99 2331-9 hatte den Zugbetrieb vom 10. Februar bis zum 2. März zwischen Kühlungsborn West und Bf Rennbahn durchgeführt. Am Abend des 2. März wurde sie dann wegen Ablauf der Kesselfrist abgestellt und wird nun auf die Zuführung ins DLW Meiningen vorbereitet. | weiter

99 2321-0 einen Tag vor der Baumfällaktion am 13. März in der Goethestraße.
99 2321-0 einen Tag vor der Baumfällaktion am 13. März in der Goethestraße. | 06.03.2011 | Foto: Jan Methling
Der Preß'-Kurier Heft 119 (April / Mai 2011)

Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH

Wegen der sehr späten Lage der Osterfeiertage wurde durch die Geschäftsleitung beschlossen, den Wechsel auf 2-Zug-Betrieb vorzuziehen und bereits vom 8. bis zum 20. April zunächst drei zusätzliche Zugpaare zwischen 10.35 und 16.20 Uhr als eigenwirtschaftlichen Verkehr einzusetzen. Der 2-Zug-Betrieb mit 11 bzw. 10 Zugpaaren täglich wird dann ab dem 21. April aufgenommen und läuft wieder bis zum 31. Oktober. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
182
Der 1. Oktober 2021 wird in der Vereinsgeschichte einen festen Platz einnehmen. An diesem Tag fuhr erstmals wieder ein (leerer) Dampfzug vor das Empfangsgebäude in Jöhstadt.
Der 1. Oktober 2021 wird in der Vereinsgeschichte einen festen Platz einnehmen. An diesem Tag fuhr erstmals wieder ein (leerer) Dampfzug vor das Empfangsgebäude in Jöhstadt. | 01.10.2021 | Foto: Holger Drosdeck

Preßnitztalbahn:

Erster Dampfzug vor Empfangsgebäude in Jöhstadt am 1. Oktober feierlich empfangen

Mansfelder Bergwerksbahn:

Mit Wagen 0067 von 1940 originaler Personenzug seit September fertiggestellt und für Einsätze bereit

Grünstädtel – Rittersgrün:

Verein und Museum erinnerten im September an Verkehrsträgerwechsel vor 50 Jahren
zur aktuellen Ausgabe