970-751

Am 21. und 22. März 2015 war der Nachbau der ersten sächsischen Schmalspurlokgattung, die I K Nr. 54, mit diesem kurzen Personenzug auf der Preßnitztalbahn unterwegs – hier zu sehen bei der Einfahrt in den Bahnhof Schmalzgrube.
Am 21. und 22. März 2015 war der Nachbau der ersten sächsischen Schmalspurlokgattung, die I K Nr. 54, mit diesem kurzen Personenzug auf der Preßnitztalbahn unterwegs – hier zu sehen bei der Einfahrt in den Bahnhof Schmalzgrube. | 22.03.2015 | Foto: Armin-Peter Heinze
Der Preß'-Kurier Heft 143 (April / Mai 2015)

IK Nr. 54 auf der Preßnitztalbahn im Einsatz

Am 21. und 22. März 2015 war der Nachbau der ersten sächsischen Schmalspurlokgattung, die I K Nr. 54, mit diesem kurzen Personenzug auf der Preßnitztalbahn unterwegs – hier zu sehen bei der Einfahrt in den Bahnhof Schmalzgrube. | weiter

Fünf Fahrzeuge der Preßnitztalbahn zu Gast im Zittauer Gebirge, hier am Endpunkt in Oybin.
Fünf Fahrzeuge der Preßnitztalbahn zu Gast im Zittauer Gebirge, hier am Endpunkt in Oybin. | 02.08.2013 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (02.08.2013)

Komplette Zuggarnitur der Preßnitztalbahn bei „Historik Mobil 2013“ im Einsatz

Mit einer kompletten Zuggarnitur aus drei Reisezugwagen, einem Gepäckwagen und der Lok VI K 99 1715-4 sowie dem Aussichtswagen für den Aussichtswagenzug unterstützt die Preßnitztalbahn die siebente Auflage des Festivals vom 2. bis 4. | weiter

99 4511 der Preßnitztalbahn im Bahnhof Mesendorf. Gleich hinter der Lok im Zug der Oberlichtwagen 970-751, der ebenfalls aus Jöhstadt zum Pollo überführt wurde.
99 4511 der Preßnitztalbahn im Bahnhof Mesendorf. Gleich hinter der Lok im Zug der Oberlichtwagen 970-751, der ebenfalls aus Jöhstadt zum Pollo überführt wurde. | 13.05.2012 | Foto: Frank Tittel
Der Preß'-Kurier Heft 126 (Juni / Juli 2012)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (PKML/Pollo-Verein)

Vom 12. bis zum 20. Mai fand auf der Museumsbahn Mesendorf – Lindenberg der angekündigte Dampffahrbetrieb mit 99 4511 aus Jöhstadt statt. Die im Eigentum der IG Preßnitztalbahn e.V. befindliche Cn2t weilte damit seit 2003 bereits zum siebten Mal beim Pollo-Verein und damit in ihrer alten Heimat. | weiter

Knapp acht Jahre nach seiner Inbetriebnahme wird 970-751 einer Fahrzeuguntersuchung unterzogen
Knapp acht Jahre nach seiner Inbetriebnahme wird 970-751 einer Fahrzeuguntersuchung unterzogen | 20.08.2010 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (18.08.2010)

Fahrzeuguntersuchung von Oberlichtwagen 970-751

Etwas vorfristig vor Ablauf der regulären achtjährigen Untersuchungsfrist wurde am 18. August mit den Arbeiten zur Hauptuntersuchung am Oberlichtwagen 970-751 begonnen. | weiter

Im Oktober 1995 fotografierte Sven Hoyer diese Ansicht vom Lager. Hinter dem Fotografen erstrecken sich die Gleisanlagen des Bahnhofes Putbus.
Im Oktober 1995 fotografierte Sven Hoyer diese Ansicht vom Lager. Hinter dem Fotografen erstrecken sich die Gleisanlagen des Bahnhofes Putbus.
Der Preß'-Kurier Heft 108 (Juni / Juli 2009)

Das Ferienlager Putbus des Rba Bautzen - Teil 2

Der Aufbau des Ferienlagers begann im April 1968. Die Arbeiten wurden durch Pädagogen und Lehrlinge der Berufsschule Schirgiswalde in freiwilligen Einsätzen übernommen. Das Grundstück hatte eine Fläche von 2500 m² und wurde kostenfrei übergeben. Es handelte sich vorher um Gärten der Vorsteher von Bahnhof und Bahnbetriebswerk. | weiter

99 4511 und Oberlichtwagen 970-751 im Einsatz beim Pollo.
99 4511 und Oberlichtwagen 970-751 im Einsatz beim Pollo. | 21.05.2009 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (24.05.2009)

Gasteinsatz von 99 4511 und 970-751 beim „Pollo“

Vom 16. bis 24. Mai 2009 bereicherten die beiden Fahrzeuge der Preßnitztalbahn Dampflok „Meppel“ 99 4511 und Oberlicht-Sitzwagen 970-751 sowie das notwendige Triebfahrzeugpersonal die Dampffahrtage des Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
186
In den vergangenen Jahren wurde die Mallet-Lok 99 5906-5 nur selten eingesetzt – am 15. Mai 2022 ging die letzte betriebsfähige Lok dieser Bauart bei den Harzer Schmalspurbahnen in den Ruhestand.
Richard Geertz fotografierte sie zuvor noch am 14. Mai 2022 zwischen Silberhütte und Straßberg.
In den vergangenen Jahren wurde die Mallet-Lok 99 5906-5 nur selten eingesetzt – am 15. Mai 2022 ging die letzte betriebsfähige Lok dieser Bauart bei den Harzer Schmalspurbahnen in den Ruhestand. Richard Geertz fotografierte sie zuvor noch am 14. Mai 2022 zwischen Silberhütte und Straßberg. | 14.05.2022

Wolkenstein – Jöhstadt:

Neues Buch mit vielen Details zu Pfingsten erschienen und nun im Online-Shop erhältlich

Jahreshöhepunkt beim VSE:

Bei Schwarzenberger Eisenbahntagen erlebten 3200 Besucher ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm

Jagsttalbahnfreunde e. V.:

Erste öffentliche Fahrten auf dieser Museumsbahn seit 34 Jahren im Bahnhof Dörzbach
zur aktuellen Ausgabe