137 322

Bei der Erstbefahrung der Preßnitztalbahn zwischen Forellenhof und Schmalzgrube
Bei der Erstbefahrung der Preßnitztalbahn zwischen Forellenhof und Schmalzgrube | 09.05.2008 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn

Fahrzeug-Steckbrief: VT 137 322

Vom 9. bis zum 18. Mai 2008 weilte der Triebwagen VT 137 322 der Zittauer Schmalspurbahn zu einem ersten Gasteinsatz bei der Preßnitztalbahn und stand an insgesamt fünf Betriebstagen zum 2. Schmalspurbahnfestival auf Reisen 2008 und am folgenden Wochenende im Streckeneinsatz. | weiter

Der VT 137 322 im Einsatz auf der Preßnitztalbahn: Der in Zittau beheimatete Triebwagen vom Verkehrsmuseum Dresden begegnete Armin-Peter Heinze am 26. August 2017 vor dem Haltepunkt Loreleifelsen.
Der VT 137 322 im Einsatz auf der Preßnitztalbahn: Der in Zittau beheimatete Triebwagen vom Verkehrsmuseum Dresden begegnete Armin-Peter Heinze am 26. August 2017 vor dem Haltepunkt Loreleifelsen. | 26.08.2017
Der Preß'-Kurier Heft 158 (Oktober / November 2017)

Preßnitztalbahn - Triebwagen VT 137 322 im Einsatz

Der VT 137 322 im Einsatz auf der Preßnitztalbahn: Der in Zittau beheimatete Triebwagen vom Verkehrsmuseum Dresden begegnete Armin-Peter Heinze am 26. August 2017 vor dem Haltepunkt Loreleifelsen. | weiter

Der ehemalige VT 137 323 aus Zittau im Juli 1972 als MBxd1-114 der PKP in Żmigród (Trachenberg)
Der ehemalige VT 137 323 aus Zittau im Juli 1972 als MBxd1-114 der PKP in Żmigród (Trachenberg) | 12.07.1972 | Foto: Thomas Dietze
Der Preß'-Kurier Heft 156 (Juni / Juli 2017)

Leserbrief: Zittauer Triebwagen in Polen

Von unserem Leser Thomas Dietze aus Leipzig erhielt die Redaktion bisher unveröffentlichte Aufnahmen, die den ehemaligen VT 137 323 aus Zittau vor 45 Jahren bei den Polnischen Staatseisenbahnen (PKP) im Einsatz zeigen. Diese Aufnahmen möchten wir unseren Lesern nicht vorenthalten. | weiter

Seit dem 9.  Juni kann man mit der Döllnitzbahn wieder nach Kemmlitz reisen! Aus diesem Anlass war der Zittauer Triebwagen VT 137 322 beim „Wilden Robert“ zu Gast. Joachim Jehmlich fotografierte ihn am 11.  Juni in Nebitzschen bei der Ausfahrt nach Glossen, während 99 574 ihren Zug 268 nach Kemmlitz fuhr.
Seit dem 9.  Juni kann man mit der Döllnitzbahn wieder nach Kemmlitz reisen! Aus diesem Anlass war der Zittauer Triebwagen VT 137 322 beim „Wilden Robert“ zu Gast. Joachim Jehmlich fotografierte ihn am 11.  Juni in Nebitzschen bei der Ausfahrt nach Glossen, während 99 574 ihren Zug 268 nach Kemmlitz fuhr. | 11.06.2017
Der Preß'-Kurier Heft 156 (Juni / Juli 2017)

Döllnitztalbahn - VT 137 322 und 99 574 in Nebitzschen

Seit dem 9.  Juni kann man mit der Döllnitzbahn wieder nach Kemmlitz reisen! Aus diesem Anlass war der Zittauer Triebwagen VT 137 322 beim „Wilden Robert“ zu Gast. Joachim Jehmlich fotografierte ihn am 11.  Juni in Nebitzschen bei der Ausfahrt nach Glossen, während 99 574 ihren Zug 268 nach Kemmlitz fuhr. | weiter

Im überraschenden Weinrot präsentierte sich VT 137 322 zur HISTORIK MOBIL im Zittauer Gebirge. Der Triebwagen im Farbkleid seiner Auslieferung im Jahre 1938 fuhr am Stellwerk Bertsdorf an Rainer Stegers Kamera vorbei.
Im überraschenden Weinrot präsentierte sich VT 137 322 zur HISTORIK MOBIL im Zittauer Gebirge. Der Triebwagen im Farbkleid seiner Auslieferung im Jahre 1938 fuhr am Stellwerk Bertsdorf an Rainer Stegers Kamera vorbei. | 01.08.2015
Der Preß'-Kurier Heft 145 (August / September 2015)

Zittauer Schmalspurbahnen (Bf. Bertsdorf)

Im überraschenden Weinrot präsentierte sich VT 137 322 zur HISTORIK MOBIL im Zittauer Gebirge. Der Triebwagen im Farbkleid seiner Auslieferung im Jahre 1938 fuhr am Stellwerk Bertsdorf an Rainer Stegers Kamera vorbei. | weiter

Ein eher ungewöhnlicher Aufstellplatz für eine Lokomotive – noch dazu mit außergewöhnlicher Kulisse nahe der Semperoper und der Katholischen Hofkirche in Dresden.
Ein eher ungewöhnlicher Aufstellplatz für eine Lokomotive – noch dazu mit außergewöhnlicher Kulisse nahe der Semperoper und der Katholischen Hofkirche in Dresden. | 16.08.2013 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 134 (Oktober / November 2013)

Die Museumsbahn im August und September 2013

Nach dem hochwasserbedingten Rückgang der Fahrgastzahlen an den Juni-Wochenenden stabilisierte sich der Zuspruch ab Juli bis in den September hinein auf gleichem Niveau, wie in den vergangenen Jahren. | weiter

Logo der Messe modell-hobby-spiel 2013
Logo der Messe modell-hobby-spiel 2013 | 03.10.2013 | Foto: Leipziger Messe Modell Hobby Spiel
Preßnitztalbahn (07.10.2013)

Preßnitztalbahn bei Messe „modell-hobby-spiel 2013“ dabei

Mit dem Großzelt „Preßnitztalbahn“ und einem umfangreichen Souvenir- und Informationsstand war die Preßnitztalbahn auch in diesem Jahr wieder auf der Leipziger Tourismus-, Spiele und Hobby-Messe im Messegelände vertreten. | weiter

Am 3. September 2011 hielt Frank Heilmann 99 574 der Döllnitzbahn neben 99 606 des VSSB aus Carlsfeld in Schönheide Süd im Bild fest.
Am 3. September 2011 hielt Frank Heilmann 99 574 der Döllnitzbahn neben 99 606 des VSSB aus Carlsfeld in Schönheide Süd im Bild fest. | 03.09.2011
Der Preß'-Kurier Heft 122 (Oktober / November 2011)

Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen e.V. (FHWE)

Für Eisenbahnfreunde lohnte es sich im September gleich an zwei Wochenenden, nach Schönheide Süd (ehemals Wilzschhaus) zum Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen e.V. (FHWE) zu kommen. Höhepunkt des 5. WCd-Schmalspurbahn-Festivals am 3. und 4. | weiter

Der Wagen 970-571 mit Triebwagen 137 322 zu Gast auf der Döllnitzbahn.
Der Wagen 970-571 mit Triebwagen 137 322 zu Gast auf der Döllnitzbahn. | 25.06.2011 | Foto: Stefan Fritzsch
Der Preß'-Kurier Heft 121 (August / September 2011)

Museumsbahn schönheide

Der Traglastenwagen 970-571 ist am 22. Juni mit dem Einverständnis des Eigentümers, dem IV der Zittauer Schmalspurbahnen e.V., für den Einsatz auf der Döllnitzbahn verladen worden. | weiter

Am 14. Mai passierte der Zittauer Triebwagen VT137 322 bei seinem Gasteinsatz auf der Museumsbahn das Einfahrsignal von Schönheide-Mitte.
Am 14. Mai passierte der Zittauer Triebwagen VT137 322 bei seinem Gasteinsatz auf der Museumsbahn das Einfahrsignal von Schönheide-Mitte. | 14.05.2011 | Foto: Michael Kapplick
Der Preß'-Kurier Heft 120 (Juni / Juli 2011)

Museumsbahn Schönheide

Mit dem Aufstellen des neuen Einfahrsignals am Bahnhof Schönheide wurde der signalisierte Fahrbetrieb eingeführt. Seine „Feuertaufe“ erlebte das Signal jedoch zum Bahnhofsfest im Mai. Da drei Züge auf der Strecke unterwegs waren und teilweise auch in Schönheide-Mitte kreuzten, sicherte es die Einfahrt in den Bahnhof. Dazu war neben dem örtlichen Betriebsleiter auch ein Signalwärter dort stationiert. | weiter

VT 137 322 der SOEG Zittau wartet zusammen mit dem farblich passend lackierten Beiwagen 970-571 der Museumsbahn Schönheide am 5. Oktober 2008 auf dem Bahnhof Jonsdorf auf ihre Abfahrt nach Bertsdorf.
VT 137 322 der SOEG Zittau wartet zusammen mit dem farblich passend lackierten Beiwagen 970-571 der Museumsbahn Schönheide am 5. Oktober 2008 auf dem Bahnhof Jonsdorf auf ihre Abfahrt nach Bertsdorf. | 05.10.2008 | Foto: Lutz-Uwe Treichel
Der Preß'-Kurier Heft 105 (Dezember 2008 / Januar 2009)

VT 137 322 zusammen mit 970-571 der Museumsbahn Schönheide auf dem Bahnhof Jonsdorf

VT 137 322 der SOEG Zittau wartet zusammen mit dem farblich passend lackierten Beiwagen 970-571 der Museumsbahn Schönheide am 5. Oktober 2008 auf dem Bahnhof Jonsdorf auf ihre Abfahrt nach Bertsdorf. | weiter

Triebwagen- und Lokpersonal nehmen in Steinbach Aufstellung zum Gruppenfoto.
Triebwagen- und Lokpersonal nehmen in Steinbach Aufstellung zum Gruppenfoto. | 10.05.2008 | Foto: Torsten Seipt
Der Preß'-Kurier Heft 102 (Juni / Juli 2008)

Fahrbetrieb der Museumsbahn im April und Mai 2008

Der bisherige Höhepunkt des Jahres 2008 war für den Verein, die Museumsbahn und die Stadt Jöhstadt ohne Zweifel das Bahnhofsfest zu Pfingsten in Jöhstadt. Es stand diesmal zusätzlich unter dem Motto „2. Schmalspurbahnfestival auf Reisen“. | weiter

Die ersten Fahrten auf der Preßnitztalbahn absolvierte der Triebwagen VT 137 322 am Freitag, 9. Mai 2008. Hier passiert er das aller erste Mal den Haltepunkt Forellenhof.
Die ersten Fahrten auf der Preßnitztalbahn absolvierte der Triebwagen VT 137 322 am Freitag, 9. Mai 2008. Hier passiert er das aller erste Mal den Haltepunkt Forellenhof. | 09.05.2008 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 102 (Juni / Juli 2008)

Traditionelles Pfingstfest und 2. Schmalspurbahnfestival auf Reisen in Jöhstadt

In Zusammenarbeit mit dem „Verein zur Förderung Sächsischer Schmalspurbahnen e.V.“ (VSSB) aus Dresden konnte den Eisenbahnfreunden zu Pfingsten ein besonderer Höhepunkt im Erzgebirge geboten werden. | weiter

Auf der Museumsbahn Schönheide verkehrte der VT 137 322 zusammen mit dem elfenbein-rot lackierten Traglastenwagen 970-571.
Auf der Museumsbahn Schönheide verkehrte der VT 137 322 zusammen mit dem elfenbein-rot lackierten Traglastenwagen 970-571. | 25.05.2008 | Foto: Veronika Rother
Der Preß'-Kurier Heft 102 (Juni / Juli 2008)

II. WCd-Festival Mai 2008

Am Wochenende 24./25. Mai luden die Museumsbahn Schönheide e.V. und der Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen (FHWE) zu ihrer dritten gemeinsamen Veranstaltung – dem II. WCd-Festival – nach Schönheide ein. | weiter

Der Triebwagen wird in der Anschlussbahn der Fahrzeughalle auf den Dienst vorbereitet.
Der Triebwagen wird in der Anschlussbahn der Fahrzeughalle auf den Dienst vorbereitet. | 17.05.2008 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (18.05.2008)

Noch einmal mit dem Triebwagen fahren

An diesem Wochenende bestand noch einmal die zusätzliche Möglichkeit, mit dem Zittauer Triebwagen VT 137 322 auf der Preßnitztalbahn zu pendeln und in Schmalzgrube mit dem Dampfzug zu kreuzen. Das Angebot wurde gern genutzt, der Triebwagen war immer gut genutzt. | weiter

Der Triebwagen aus Zittau quert den Bahnübergang in Schlössel
Der Triebwagen aus Zittau quert den Bahnübergang in Schlössel | 12.05.2008 | Foto: Steffen Brösing
Preßnitztalbahn (14.05.2008)

Zugabe mit Triebwagen am 17. und 18. Mai

Nach der begeisterten Aufnahme des Triebwagens VT 137 322 der SOEG im Zugbetrieb auf der Preßnitztalbahn während der Pfingsttage wird es am kommenden Wochenende 17. und 18. Mai noch einmal einen Mehr-Zug-Betrieb mit Dampflok und Triebwagen anstelle des planmäßigen „Diesel-Bahn´l“ geben. | weiter

Zu Pfingsten gab es die Gelegenheit Züge mit Vorspannlok zu erleben.
Zu Pfingsten gab es die Gelegenheit Züge mit Vorspannlok zu erleben. | 11.05.2008 | Foto: Thomas Schwarze
Preßnitztalbahn (12.05.2008)

Erfolgreiches 2. „Schmalspurbahnfestival auf Reisen“ im Preßnitztal vom 10. bis 12. Mai 2008 absolviert

Vielen Dank allen Besuchern des Pfingstfestes bei der Preßnitztalbahn. Rund 4.700 Fahrgäste und weit mehr als 6.000 Besucher insgesamt ließen das Fest zu einem vollen Erfolg werden. Ganz wesentlich hat dazu natürlich der Treibwagen der SOEG 137 322 beigetragen: | weiter

VT 137 322 unterwegs zwischen Forellenhof und Schmalzgrube.
VT 137 322 unterwegs zwischen Forellenhof und Schmalzgrube. | 09.05.2008 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (09.05.2008)

Streckenkenntnisfahrten für die Triebwagenfahrer

Nachdem der Triebwagen VT 137 322 heute aus Zittau in Steinbach angeliefert wurde, wurde die Überführungsfahrt gleich als Streckenkenntnisfahrt für die das Fahrzeug begleitenden Personale der SOEG genutzt. Dabei entstanden ein paar schöne Impressionen entlang der Strecke. | weiter

99 590 mit Güterzügen auf den Zittauer Schmalspurgleisen unterwegs.
99 590 mit Güterzügen auf den Zittauer Schmalspurgleisen unterwegs. | 05.10.2007 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Der Preß'-Kurier Heft 98 (Oktober / November 2007)

99 590 erneut im Zittauer Gebirge

Vom 5. bis zum 8. Oktober war 99 590 der IG Preßnitztalbahn e. V. in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal bei den Zittauer Schmalspurbahnen zu Gast. | weiter

Zu nächtlicher Stunde traf 99 590 während ihres Gasteinsatzes Anfang Oktober 2007 den Zittauer Triebwagen 137 322 vor dem Heizhaus in Zittau.
Zu nächtlicher Stunde traf 99 590 während ihres Gasteinsatzes Anfang Oktober 2007 den Zittauer Triebwagen 137 322 vor dem Heizhaus in Zittau. | 01.10.2007 | Foto: Michael Sperl
Der Preß'-Kurier Heft 98 (Oktober / November 2007)

99 590 trifft den Triebwagen 137 322 am Heizhaus Zittau

Zu nächtlicher Stunde traf 99 590 während ihres Gasteinsatzes Anfang Oktober 2007 den Zittauer Triebwagen 137 322 vor dem Heizhaus in Zittau. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 98 (Oktober / November 2007)

Rezensiert: Zittauer Triebwagen VT 137 322-325

Parallel zur Wiederinbetriebnahme des VT 137 322 nach 43-jähriger Abstellzeit gaben die SOEGMedien, ein Tochterunternehmen der Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft mbH, und der Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e. V. gemeinsam eine Broschüre über die Geschichte der vier Zittauer Unikate heraus. | weiter

Es ist geschafft: VT 137 322 des Verkehrsmuseums Dresden kommt seit 10. August wieder regulär auf der Zittauer Schmalspurbahn zum Einsatz. Eingesetzt wird er von der SOEG.
Es ist geschafft: VT 137 322 des Verkehrsmuseums Dresden kommt seit 10. August wieder regulär auf der Zittauer Schmalspurbahn zum Einsatz. Eingesetzt wird er von der SOEG. | 10.08.2007 | Foto: Andre Marks
Der Preß'-Kurier Heft 97 (August / September 2007)

VT 137 322 in Bertsdorf in Betrieb genommen

Es ist geschafft: VT 137 322 des Verkehrsmuseums Dresden kommt seit 10. August wieder regulär auf der Zittauer Schmalspurbahn zum Einsatz. Eingesetzt wird er von der SOEG. | weiter

Am 20. Juli fanden auf den Zittauer Strecken noch Probefahrten mit dem Triebwagen statt.
Am 20. Juli fanden auf den Zittauer Strecken noch Probefahrten mit dem Triebwagen statt. | 20.07.2007 | Foto: André Hohlfeld
Der Preß'-Kurier Heft 97 (August / September 2007)

Zittauer Schmalspurbahnen

Es ist geschafft: Ende Juli wurde VT 137 322 von der sächsischen Bahnaufsichtsbehörde abgenommen – der vierachsige Triebwagen ist wieder betriebsfähig! Seine ersten öffentlichen Fahrten absolvierte das Einzelstück anläßlich des Festwochenendes „Historik Mobil“ vom 10. bis zum 12. August. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
186
In den vergangenen Jahren wurde die Mallet-Lok 99 5906-5 nur selten eingesetzt – am 15. Mai 2022 ging die letzte betriebsfähige Lok dieser Bauart bei den Harzer Schmalspurbahnen in den Ruhestand.
Richard Geertz fotografierte sie zuvor noch am 14. Mai 2022 zwischen Silberhütte und Straßberg.
In den vergangenen Jahren wurde die Mallet-Lok 99 5906-5 nur selten eingesetzt – am 15. Mai 2022 ging die letzte betriebsfähige Lok dieser Bauart bei den Harzer Schmalspurbahnen in den Ruhestand. Richard Geertz fotografierte sie zuvor noch am 14. Mai 2022 zwischen Silberhütte und Straßberg. | 14.05.2022

Wolkenstein – Jöhstadt:

Neues Buch mit vielen Details zu Pfingsten erschienen und nun im Online-Shop erhältlich

Jahreshöhepunkt beim VSE:

Bei Schwarzenberger Eisenbahntagen erlebten 3200 Besucher ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm

Jagsttalbahnfreunde e. V.:

Erste öffentliche Fahrten auf dieser Museumsbahn seit 34 Jahren im Bahnhof Dörzbach
zur aktuellen Ausgabe