125 Jahre Preßnitztalbahn

Mit der Veranstaltung am 13./14. Januar 2017 zum Gedenken an die Betriebseinstellung in Jöhstadt 1984 startete die Preßnitztalbahn in das Jubiläumsjahr. Bei reichlich Schnee und eisiger Kälte wartete der Sonderzug in den Morgenstunden des 14. Januar in Steinbach auf seine Abfahrt nach Jöhstadt.
Mit der Veranstaltung am 13./14. Januar 2017 zum Gedenken an die Betriebseinstellung in Jöhstadt 1984 startete die Preßnitztalbahn in das Jubiläumsjahr. Bei reichlich Schnee und eisiger Kälte wartete der Sonderzug in den Morgenstunden des 14. Januar in Steinbach auf seine Abfahrt nach Jöhstadt. | 14.01.2017 | Foto: Armin-Peter Heinze
Der Preß'-Kurier Heft 159 (Dezember 2017 / Januar 2018)

Kommentar: Was bleibt vom Jubiläumsjahr?

Ein ganzes Jahr lang jeden Monat mindestens eine thematische Veranstaltung mit Bezug auf das Jubiläum „125 Jahre Preßnitztalbahn“ oder zu den 25 Jahren der Museumsbahn zu veranstalten, hatte im Vorfeld durchaus für Skepsis gesorgt. Ist es machbar? Ist genug Personal verfügbar? | weiter

Vom 30. September bis zum 3. Oktober fuhr die IV K Nr. 145 mit dem I K-Zug sowie dem Oberlichtwagen 285K (970-303) auf der Preßnitztalbahn, diesen Zug fotografierte auch der Schweizer Tibert Keller.
Vom 30. September bis zum 3. Oktober fuhr die IV K Nr. 145 mit dem I K-Zug sowie dem Oberlichtwagen 285K (970-303) auf der Preßnitztalbahn, diesen Zug fotografierte auch der Schweizer Tibert Keller. | 02.10.2017
Der Preß'-Kurier Heft 158 (Oktober / November 2017)

Die Museumsbahn von August bis Anfang Oktober

Die zweite Sommerhälfte lockt erfahrungsgemäß mehr Besucher zur Museumsbahn, als dies zumeist im Juni und Juli der Fall ist, zumal die Schüler in Sachsen schon Anfang August wieder in die Unterrichtsräume mussten. | weiter

Im Rahmen der Jubiläumsveranstaltungen kam an den Wochenenden 8./9. und 22./23. Juli die V10 101 vom Pollo im Preßnitztal zum Einsatz. Das erinnerte an die Werkloks in Niederschmiedeberg.
Im Rahmen der Jubiläumsveranstaltungen kam an den Wochenenden 8./9. und 22./23. Juli die V10 101 vom Pollo im Preßnitztal zum Einsatz. Das erinnerte an die Werkloks in Niederschmiedeberg. | 08.07.2017 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 157 (August / September 2017)

Die Museumsbahn vom April bis zum Juli

Das Doppeljubiläum „125 Jahre Preßnitztalbahn/25 Jahre Museumsbahn“ stellt auch nach der Festveranstaltung am 1. Juni und dem wenige Tage später folgenden großen Pfingstfest weiter das prägende Thema in diesem Jahr dar. | weiter

Die 99  1715-4 erinnerte zu Pfingsten als 99  699 an die einzige jemals auf der alten Preßnitztalbahn präsente Lok der Gattung VI K, die 1969 mit Rauchkammer in Richtung Wolkenstein für einen Einsatz als Heizlok nach Jöhstadt kam und anschließend mehrere Monate am Lokschuppen abgestellt war.
Die 99  1715-4 erinnerte zu Pfingsten als 99  699 an die einzige jemals auf der alten Preßnitztalbahn präsente Lok der Gattung VI K, die 1969 mit Rauchkammer in Richtung Wolkenstein für einen Einsatz als Heizlok nach Jöhstadt kam und anschließend mehrere Monate am Lokschuppen abgestellt war. | 04.06.2017 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 156 (Juni / Juli 2017)

Die Museumsbahn im April und Mai

Nach Ostern ist Pfingsten plötzlich nicht mehr weit – quasi eine Binsenweisheit, aber insbesondere bei der Wahrnehmung der verfügbaren Vorbereitungszeit des Jahreshöhepunktes mit dem Bahnhofsfest immer wieder eine harte und einschneidende Erkenntnis. | weiter

Die IV K 99 1568-7 kehrte nach absolvierter Hauptuntersuchung zu Pfingsten in den Betriebspark der Preßnitztalbahn zurück. Rainer Steger lichtete sie am Pfingstwochenende kurz vor dem Haltepunkt Loreleifelsen ab.
Die IV K 99 1568-7 kehrte nach absolvierter Hauptuntersuchung zu Pfingsten in den Betriebspark der Preßnitztalbahn zurück. Rainer Steger lichtete sie am Pfingstwochenende kurz vor dem Haltepunkt Loreleifelsen ab. | 03.06.2017
Der Preß'-Kurier Heft 156 (Juni / Juli 2017)

Preßnitztalbahn - 99 1568-7 wieder im Einsatz

Die IV K 99 1568-7 kehrte nach absolvierter Hauptuntersuchung zu Pfingsten in den Betriebspark der Preßnitztalbahn zurück. Rainer Steger lichtete sie am Pfingstwochenende kurz vor dem Haltepunkt Loreleifelsen ab. | weiter

Titelseite der Festschrift "125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt"
Titelseite der Festschrift "125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt"
Preßnitztalbahn

Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn” versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni ist die Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt” erhältlich. | weiter

Veranstaltungsankündigung Pfingsten 2017
Veranstaltungsankündigung Pfingsten 2017 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Preßnitztalbahn

125 Jahre Preßnitztalbahn - Bahnhofsfest Pfingsten mit sechs Dampfloks

Das Pfingstfest vom 3. bis 5. Juni bei der Preßnitztalbahn wird aus Anlaß des Jubiläums 125 Jahre Preßnitztalbahn/25 Jahre Museumsbahn mit einem besonders abwechslungsreichen Programm aufwarten. | weiter

Titelseite der Festschrift "125 Jahre Preßnitztalbahn"
Titelseite der Festschrift "125 Jahre Preßnitztalbahn" | Foto: Holger Drosdeck
Der Preß'-Kurier Heft 155 (April / Mai 2017)

Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn“

Pünktlich zu Pfingsten 2017 erscheint die Festschrift zum Jubiläum der Schmalspurbahn und der Museumsbahn. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
177
Nach Dienstende steht die Rittersgrüner 99 579 noch einige Zeit vor dem heimatlichen Heizhaus. Dieses
Motiv hielt Kay Baldauf beim Fototag in Rittersgrün am 17. Oktober 2020 im Bild fest.
Nach Dienstende steht die Rittersgrüner 99 579 noch einige Zeit vor dem heimatlichen Heizhaus. Dieses Motiv hielt Kay Baldauf beim Fototag in Rittersgrün am 17. Oktober 2020 im Bild fest. | 17.10.2020

Reisebericht:

Mit Kohlrabi und anderem Ungemach auf der alten Preßnitztalbahn unterwegs

Buchholz–Schwarzenberg (BSg):

Weitere Umsetzung des Chemnitzer Modells kann Erzgebirgsstrecke stark in Bredouille bringen

Schmalspurbahnen aktuell:

Erste Probefahrten mit V10C der Hirzbergbahn in Bahnwerkstatt Georgenthal bei Gotha
zur aktuellen Ausgabe