Ausgabe: Juni/Juli 2019

Parkeisenbahn Cottbus:

99 3301, älteste erhaltene 600-mm-Dampflok in Deutschland, zur HU in Žamberk eingetroffen

„Gera-Meuselwitz-Wuitzer“:

Rückblick auf 3. Mai: erster Fahrbetrieb nach 50 Jahren mit Meterspur- Draisine in Pölzig

Redaktionsschluss: 10.06.2019

Die diesjährige Osterwandergruppe erklomm am Jöhstädter Lokschuppen die erste Steigung. | 21.04.2019 | Foto: Thomas Poth
Die diesjährige Osterwandergruppe erklomm am Jöhstädter Lokschuppen die erste Steigung. | 21.04.2019 | Foto: Thomas Poth
Preßnitztalbahn aktuell

Die Museumsbahn im April und Mai 2019

Nach den ersten Vorboten des Sommers vor und zu den Osterfeiertagen kam dann eigentlich doch April-typisch noch einmal sehr wechselhaftes und teils winterliches Wetter ins Erzgebirge. Während damit andere Arbeiten an den Anlagen der Museumsbahn aufgeschoben werden mussten, wurden die Instandsetzungsarbeiten an den Gleisen zwischen Schmalzgrube und Jöhstadt fortgesetzt. | weiter

Schienenschweißarbeiten | 29.04.2019 | Foto: Thomas Poth
Schienenschweißarbeiten | 29.04.2019 | Foto: Thomas Poth

Infrastrukturarbeiten

Auch wenn die betriebssichere Befahrbarkeit der neu aufgebauten Gleise zwischen Schmalzgrube und Jöhstadt im Rahmen des durch den per Fördermittel des Freistaates Sachsen aus der Infrastrukturförderung der Richtlinie Schmalspurbahnen realisierten Vorhabens bis Ostern gewährleistet war, standen nach den vier intensiven Fahrtagen weitere Arbeiten entlang der Strecke auf dem Programm. | weiter

Fahrzeuge

Abschiedsfahrt für das „Meppel“ 99 4511-4 mit Gruppenfoto der beteiligten Mitarbeiter am 5. Mai in Schmalzgrube. | 05.05.2019 | Foto: Thomas Poth
Abschiedsfahrt für das „Meppel“ 99 4511-4 mit Gruppenfoto der beteiligten Mitarbeiter am 5. Mai in Schmalzgrube. | 05.05.2019 | Foto: Thomas Poth

Nachdem die I K Nr. 54 am 13. Februar 2019 nach Abschluss ihrer ersten Hauptuntersuchung wieder im Preßnitztal eingetroffen war, fanden mehrere Nacharbeiten und Probefahrten statt. Diese Fahrten zogen jeweils weitere Arbeiten durch die Werkstatt nach sich. Bei der Lastprobefahrt am 25. April stellte das Personal eine überdurchschnittliche Erwärmung des rechten Lagers des Treibradsatzes fest. | weiter

Am 11. Mai 2019 war die Museumsbahn Steinbach – Jöhstadt Schauplatz für die Darstellung eines Bundesmanövers im Jahr 1863. Die Ausrüstung wurde dazu im Bahnhof Steinbach auf die Wagen des Zuges verladen. | 11.05.2019 | Foto: Thomas Poth
Am 11. Mai 2019 war die Museumsbahn Steinbach – Jöhstadt Schauplatz für die Darstellung eines Bundesmanövers im Jahr 1863. Die Ausrüstung wurde dazu im Bahnhof Steinbach auf die Wagen des Zuges verladen. | 11.05.2019 | Foto: Thomas Poth

Thementag „Dampflokqualm und Pulverdampf“

Am 11. Mai stellte der Militärhistorische Darstellungsverein Sachsen e. V. mit der IG Preßnitztalbahn e. V. zum zweiten Mal ein Bundesmanöver der Kontingente des Deutschen Bundes von 1863 nach. Bestandteil dieses Manövers waren auch Militärtransporte mit der Eisenbahn, dargestellt auf der Preßnitztalbahn. | weiter

Marketingaktivitäten

Beim 3. Märkischen Feldbahnfest im Ziegeleipark Mildenberg am 11. und 12. Mai war die Preßnitztalbahn traditionell dabei. Mangels „Meppel“ 99 4511-4 für den Dampfbetrieb blieb es in diesem Jahr aber bei einem Informationsstand. | weiter

IV K 99 1594-3 nach betriebsfähiger Aufarbeitung in Jöhstadt eingetroffen

Am km 19,6 hielt Norman Timpe die 99 1594-3 am 9. Juni 2019 in voller Fahrt zwischen Schmalzgrube und Schlössel im Bild fest. | 09.06.2019
Am km 19,6 hielt Norman Timpe die 99 1594-3 am 9. Juni 2019 in voller Fahrt zwischen Schmalzgrube und Schlössel im Bild fest. | 09.06.2019

Als die IV K 99 1594-3 am 7. Juni 2019 nach 42 Jahren wieder in Jöhstadt eintraf und die Strecke von Steinbach (Anlieferung per Straßentieflader) nach Jöhstadt schon aus eigener Kraft zurücklegte, endete aus Sicht vieler Eisenbahnfreunde eine Odyssee. | weiter

Haltepunkt Forellenhof

Aus Richtung Steinbach kommend direkt am Ortseingang von Schmalzgrube gelegen, hat sich die Gaststätte Forellenhof seit 1991 zu einem wahren Magneten für Touristen, Ausflügler und Besucher der Museumsbahn entwickelt. | weiter

Anlässlich „60 Jahre Reihe 2095“ fand auf der Waldviertler Schmalspurbahn am 25. Mai 2019 in Alt Nagelberg eine Doppelausfahrt statt. Dabei führten die beiden Diesellokomotiven der Reihe 2091 des Waldviertler Schmalspurbahnvereins einen Zug nach Heidenreichstein (links) und die beiden in Gmünd beheimateten 2095 der NÖVOG einen gemischten Zug nach Litschau | 25.05.2019 | Foto: Paul G. Liebhart
Anlässlich „60 Jahre Reihe 2095“ fand auf der Waldviertler Schmalspurbahn am 25. Mai 2019 in Alt Nagelberg eine Doppelausfahrt statt. Dabei führten die beiden Diesellokomotiven der Reihe 2091 des Waldviertler Schmalspurbahnvereins einen Zug nach Heidenreichstein (links) und die beiden in Gmünd beheimateten 2095 der NÖVOG einen gemischten Zug nach Litschau | 25.05.2019 | Foto: Paul G. Liebhart
Schmalspurbahnen in Österreich

Waldviertelbahn/Diesellok-Reihe 2095

Die Waldviertler Schmalspurbahn veranstaltet jedes Frühjahr ein Bahnhofsfest. Nachdem vor zwei Jahren anlässlich „115 Jahre Südast Gmünd – Steinbach-Großpertholz“ in Weitra gefeiert wurde, war im vergangenen Jahr das 115. Jubiläum des Abschnittes Steinbach-Großpertholz – Groß Gerungs ein Grund zum Feiern. | weiter

Seit 1994 kommt die im Jahr 1913 von der Maschinenfabrik Esslingen mit der Fabriknummer 3711 für die Härtsfeldbahn gebaute Lok 12 auf der Härtsfeld-Museumsbahn zuverlässig zum Einsatz. Werner Kuhn fotografierte diese Bh2t am 25. Juni 2017 bei der Fahrt über den Klosteracker in Neresheim. | 25.06.2017
Seit 1994 kommt die im Jahr 1913 von der Maschinenfabrik Esslingen mit der Fabriknummer 3711 für die Härtsfeldbahn gebaute Lok 12 auf der Härtsfeld-Museumsbahn zuverlässig zum Einsatz. Werner Kuhn fotografierte diese Bh2t am 25. Juni 2017 bei der Fahrt über den Klosteracker in Neresheim. | 25.06.2017
Schmalspur aktuell

Härtsfeld-Museumsbahn e. V.

Ergänzend zur Meldung im PK 167 auf Seite 23 informiert die Härtsfeld-Museumsbahn über folgende Veranstaltungen und Fahrtage im Sommer 2019: Anlässlich des Neresheimer Stadtfestes am 30. Juni zahlen Fahrgäste der Museumsbahn nur den halben Unkostenbeitrag, wenn sie zur Fahrt in der Kleidung im Stil der Zeit um 1900 bis 1930 erscheinen. | weiter

Veranstaltungsankündigung

„Elektrisch“ in den Thüringer Wald

Schmalspurdampf in Europa

Neuigkeiten aus Bosnien und Serbien

Vom einst imposanten Bahnhof Višegrad wurden lediglich drei Gleise wiederaufgebaut. Die 83-052 verließ die heutige Endstation am 16. Mai 2019 mit einem Fotozug in Richtung Mokra Gora. | 16.05.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze
Vom einst imposanten Bahnhof Višegrad wurden lediglich drei Gleise wiederaufgebaut. Die 83-052 verließ die heutige Endstation am 16. Mai 2019 mit einem Fotozug in Richtung Mokra Gora. | 16.05.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Berichte von Ausflügen auf den Balkan gab es im Preß‘-Kurier schon öfter zu lesen, zuletzt im PK 161 mit Bildern von der grenzüberschreitenden Strecke der ehemaligen Bosnischen Ostbahn zwischen Višegrad in Bosnien und Mokra Gora in Serbien. | weiter

Lokomotiv-Geschichte

Dampflokomotive 99 3301 – „Graf Arnim“

Die 99 3301 am 23. April 2019 neben dem Bahnhof Sandower Dreieck der Parkeisenbahn Cottbus vor ihrem Transport zur Aufarbeitung ins ostböhmische Žamberk | 23.04.2019 | Foto: Christian Menzel
Die 99 3301 am 23. April 2019 neben dem Bahnhof Sandower Dreieck der Parkeisenbahn Cottbus vor ihrem Transport zur Aufarbeitung ins ostböhmische Žamberk | 23.04.2019 | Foto: Christian Menzel

Älteste in Deutschland erhaltene 600-mm-Dampflokomotive in Aufarbeitung … Am 23. April 2019 verabschiedete die Parkeisenbahn Cottbus ihre Dampflok 99 3301 zur betriebsfähigen Aufarbeitung in die Tschechische Republik. In der ostböhmischen Stadt Žamberk (Senftenberg) begann Ende Mai die Demontage der im Jahr 1895 in München für die Waldeisenbahn Muskau (WEM) gebauten Lokomotive. | weiter

Zum 34. Freiberger Bergstadtfest fährt der 4. Bergstadtexpress vom 28. bis 30. Juni 2019 auch nach Brand-Erbisdorf. Dort entstand im vorigen Jahr diese Aufnahme vom 3. Bergstadtexpress. | 22.06.2018 | Foto: Johannes Mühle
Zum 34. Freiberger Bergstadtfest fährt der 4. Bergstadtexpress vom 28. bis 30. Juni 2019 auch nach Brand-Erbisdorf. Dort entstand im vorigen Jahr diese Aufnahme vom 3. Bergstadtexpress. | 22.06.2018 | Foto: Johannes Mühle
Regelspur aktuell

4. Bergstadtexpress 2019 – Zubringerfahrten zum 34. Bergstadtfest Freiberg

Zum 34. Freiberger Bergstadtfest fährt der 4. Bergstadtexpress vom 28. bis 30. Juni 2019 auch nach Brand-Erbisdorf. Dort entstand im vorigen Jahr diese Aufnahme vom 3. Bergstadtexpress. | 22.06.2018 | Foto: Johannes Mühle … Vom 28. bis 30. Juni 2019 findet in Freiberg das 34. Bergstadtfest statt – mit dabei ist auch dieses Jahr wieder der Bergstadtexpress. | weiter

Die Kropfachse der 58 436 steht seit März neben dem Schwarzenberger Lokschuppen auf einem neuen Gleisstück. | 30.05.2019 | Foto: Thomas Strömsdörfer
Die Kropfachse der 58 436 steht seit März neben dem Schwarzenberger Lokschuppen auf einem neuen Gleisstück. | 30.05.2019 | Foto: Thomas Strömsdörfer
VSE-Nachrichten

VSE aktuell

Gleisbau im Eisenbahnmuseum … Am letzten Märzwochenende 2019 traf sich die Gleisbautruppe im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg zu einem Arbeitseinsatz. Als Unterstützung war ein Zweiwegebagger vor Ort, zur Verfügung gestellt durch die Firma HMT Heduschke Maschinentechnik Spohla GbR. Eigentlich sollte nur der Weichenbereich in der Zufahrt zum Gleis 23 durchgearbeitet werden. | weiter

weitere Themen:

Schmalspurbahn aktuell

  • Dampfokomotive 99 3301 – „Graf Arnim“
  • Museumsbahn Schönheide e. V.
  • Sächsisches Schmalspurbahn-Museum Rittersgrün e. V.
  • Rauschenthalbahn e. V.
  • Historische Feldbahn Dresden e. V. Feldbahnmuseum Herrenleite
  • Ehemaliges Silikatwerk Brandis
  • IG GMWE – Pölziger Bahnhof e. V.
  • IG Spreewaldbahn e. V.
  • Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. (PKML, Pollo-Verein)
  • Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH, Bad Doberan – Kühlungsborn West
  • Verein zur Traditionspflege des Molli e. V.
  • Rügensche BäderBahn „Rasender Roland“

Regelspur-Nachrichten

    1. Bergstadtexpress 2019 – Zubringerfahrten zum 34. Bergstadtfest Freiberg

VSE aktuell

  • Gleisbau im Eisenbahnmuseum
  • Partner bekennen sich zur Erzgebirgischen Aussichtsbahn (EAB)
  • Osterwandern am Peindlberg
    1. Saison der EAB eröffnet
  • Sonderzug nach Selb verschoben
  • ArtMontan im Lokschuppen Schwarzenberg
    1. Schwarzenberger Eisenbahntage
  • Muldentalgruppe
  • VSE-Infostand unterwegs
  • Neuer Internetauftritt
  • Museumsbahnertagung in Hamburg
  • Sonderzugfahrten 2019

Museums-Nachrichten

Sächsisches Eisenbahnmuseum e. V. Chemnitz-Hilbersdorf

Bücher-Markt

  • Dirk Endisch: Das Bahnbetriebswerk Mügeln
  • Gerhard Greß, Jörg Petzold: Ostpreußen und seine Verkehrswege

Lesen sie mehr in der gedruckten Ausgabe des Preß'-Kurier.

Veranstaltungsankündigung

„Elektrisch“ in den Thüringer Wald