Preßnitztalbahn-Meilensteine

Teil 9: Der Lokschuppen wird zur Heimatbasis